Urlaub in der Schulferien. Welche Mitarbeiter haben Vorrang?

0
138

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub und jedes Jahr stellt sich bei der Urlaubsplanung erneut die Frage, welche Mitarbeiter Vorrang haben? Gerade in den Schulferien überschneiden sich häufig die Urlaubswünsche der Mitarbeiter. Wie der Arbeitgeber nun entscheiden muss, erfährst Du in diesem Artikel.

Grundsätzlich gibt es keine Vorschrift, dass nur Mitarbeiter mit Kindern in den Schulferien Urlaub nehmen dürfen. Wenn mehrere Mitarbeiter gleichzeitig Urlaub nehmen wollen – während der Schulferien etwa – der Arbeitgeber aber nicht allen gleichzeitig frei geben kann, findet eine Interessenabwägung statt. Der Arbeitgeber muss also anhand von „sozialen Gesichtspunkten“ eine Entscheidung treffen welche Mitarbeiter Vorrang haben. Das ergibt sich aus § 7 Abs. 1 S. 1 BUrlG. Hier heißt es:

„Bei der zeitlichen Festlegung des Urlaubs sind die Urlaubswünsche des Arbeitnehmers zu berücksichtigen, es sei denn, daß ihrer Berücksichtigung dringende betriebliche Belange oder Urlaubswünsche anderer Arbeitnehmer, die unter sozialen Gesichtspunkten den Vorrang verdienen, entgegenstehen.“

Im Regelfall versuchen sich die Mitarbeiter untereinander abzustimmen, welche Kollegen Vorrang haben. Wenn sich die Kollegen aber nicht einigen können, muss der Arbeitgeber für eine gerechte Verteilung sorgen. Hierfür könnten unter anderem folgende Punkte in die Entscheidung mit einfließen:

  • Alter
  • Dauer der Betriebszugehörigkeit
  • Zahl und Schulpflicht der Kinder
  • Berufstätigkeit des Ehegatten
  • Krankheit des Mitarbeiters
  • usw.

Wenn ein Mitarbeiter die Entscheidung des Arbeitgebers nicht akzeptieren will, kann er die Angelegenheit auch gerichtlich klären lassen. Das Arbeitsgericht würde dann festlegen, wer Vorrang auf Urlaub (zum Beispiel in den Schulferien) hat. Allerdings sollte man sich zugunsten des Betriebsklimas genau überlegen, ob man die Frage nicht doch innerhalb der Kollegen klären kann.

Noch mehr Artikel zu aktuellem aus dem Arbeitsrecht findest Du in der Kategorie Arbeitsrecht

________________________________________________________

!Disclaimer: Dieser Artikel ersetzt keine Rechtsberatung. Bitte beachte, dass es sich bei dem aufgeführten Text nur um eine Zusammenfassung handelt. Wir übernehmen für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit dieses Textes und Inhalts keine Haftung!

Bild von stux auf Pixabay

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here